Weiter gehts!

Veröffentlicht auf von Lala.Esc

Guten Tag liebe Leser :)

 

So also ab heute hab ich mich offiziell dazu entschieden, diesen Blog doch weiterzuführen. Weil eine gewisse Person bei Facebook gemeckert hat, dass ich nichts mehr geschrieben habe :D (ich hoffe du bist jtz zufrieden :D) In letzter Zeit (und das geb ich zu) war ich zu faul hier was zu posten.. und die Zeit hat mir auch ein bisschen gefehlt. Aber jetzt werd ich mich extra für Euch wieder dahinterklemmen und weiter über mein spannendes Leben posten! :). Natürlich habt ihr jetzt auch eine Menge verpasst.. und ich weiß auch garnicht wo ich anfangen soll zu erzählen. Fangen wir mal an bei dem 25.02. - die Auswärtsfahrt nach Crimmitschau. (da hatte ich auch aufgehört zu schreiben..).

 

Crimmitschau Auswärtsfahrt
Am Freitag ging es endlich los, die Auswärtsfahrt nach Crimmitschau. Zuerst kam Lisa zu mir, wir machten uns dann zusammen fertig und wurden dann von Jessi und Robin mit dem Auto abgeholt. Angekommen sahen wir schon viele Fans die bereits in ihre Busse stiegen. Wir machten mit unserer Busgruppe (Mittelschule Cossebaude + Lehrer + Wir) ein Gemeinschaftsfoto, dann ging es auch bei uns los. Die "Stimmung" im Bus war.. naja. Wir haben es wirklich versucht, ich schwöre es! Aber die Schüler(innen) waren anscheinend nicht so gut drauf :D. Das Spiel im Sahnpark in Crimmitschau war super! Die Stimmung von den Dresdner Fans war einfach geil und die Choreo auch!. Es war zwar richtig kalt, aber es lohnte sich da zu stehen, denn wir gewannen!! Nach dem Spiel feierten wir die Mannschaft noch etwas und fuhren dann wieder zurück nach Dresden, mit drei Punkten und guter Laune im Gepäck. Aber die Stimmung im Bus war rückzu noch schlimmer, als hinzu..!!

 

In den darauffolgenden Tagen hab ich viel mit meinen Freunden unternommen. Ich war oft mit Lisa und Jessi in der Stadt, was richtig genial war! Dann waren wir noch beim Eishockey, wo wir jetzt übrigens auch die Playoffs erreicht haben!!! Und sonst leider auch viel für die Schule. Und am Dienstag hatten wir Schulfrei, weil die Lehrer bei uns gestreikt haben! Und das ganztägig, das heißt wir konnten ausschlafen!!  Heute war auch ein sehr aufregender Tag, denn in Englisch mussten Jessi und Ich andauernd hoffen, dass wir nicht mündlich im Communication-Part dran kamen. Dann haben wir noch unsere Vorprüfungen in Englisch wiederbekommen, die gott sei Dank für mich mit einer 2+ ausgefallen ist!!:) Und in Gemeinschaftskunde hatte ich dann noch einen Vortrag über Brasilien. Und ich hasse es Vorträge zu halten!! Aber es sind dann zum Glück zwei 1en gewurden, auch wenn ich etwas zu schnell geredet habe :D. Morgen wird dann ein ganz chilliger Tag, denn ich habe erst ab der 3. Stunde Schule und dann auch nur 2x Deutsch und 1x Mathe :) Und nächste Woche wird auch nicht schlecht, denn Mittwoch fahr ich mit meiner Klasse nach Weimar (+ KZ Buchenwald) und am Donnerstag gehts zum gefühlten 100. Mal in die Zooschule. Freitag dann das erste Playoff- Spiel! Und am 26. fahr ich dann nach München! :)

 

So ich hoffe, dass ihr ab jetzt wieder fleißig meinen Blog besucht und mir das nicht übel nehmt, dass ich kaum Zeit dafür hatte. Wir sehn uns :*

 

Laura.

 


Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post